Termine

 

Die Tagesseminare finden immer an einem Samstag oder auch an Feiertagen statt.

 

Wir beginnen in der Regel 10 Uhr und je nach Anzahl der aufstellenden Personen ist das Ende gegen 17 Uhr. Eine Familienaufstellung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 min (mit Vorgespräch), kann aber auch kürzer oder länger sein. Die Kosten sind unabhängig von der Dauer der Aufstellung.

 

Beachte: Für den Gruppenprozeß ist die Teilnahme am gesamten Seminar sehr wichtig, jedoch kann in Ausnahmefällen die Teilnahmezeit auch verkürzt werden (körperliche Beschwerden, sehr hohe Sensibilität).

 

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich zur Verschwiegenheit über alles, was während den Aufstellungen passiert. Die Wahrung der Intimität und Sicherheit im geschützten Rahmen ist Voraussetzung für einen respektvollen, achtsamen und erfolgreichen Prozeß.

Kosten

Aufstellung:                                                        € 110,-
Paar-Aufstellung:                                               € 130,-
Teilnahme ohne eigene Aufstellung:               30,-     (bei jedem weiteren Mal € 20,-)

Die aufstellende Person hat die Möglichkeit, eine Begleitperson kostenfrei mitzubringen.

 

Bei Rücktritt von einem Termin (eigene Aufstellung) bis 7 Tage vor dem Seminar fallen keine Kosten an. Danach werden 75% der Gebühr fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer gestellt wird oder ein anderer Interessent einer möglichen Warteliste den Platz einnimmt.

 

Bitte beachten Sie, daß diese Form der Therapie von den privaten Krankenkassen nicht erstattet wird!

 

Organisation

 

Jeder Teilnehmer bringt bitte etwas Leckeres zu essen mit für ein gemeinsames Buffet.

 

Tee und Wasser stehen in den Pausen kostenlos zur Verfügung, Kaffee gibt es gegen ein geringes Entgelt.

Da wir uns in der Praxis an den Aufstellungstagen barfuß bewegen, bringen Sie sich bitte warme Socken mit, falls Sie zu kalten Füßen neigen.

Die genauen Termine und die Anzahl der freien Aufstellungsplätze finden Sie hier.

 
Gründe für eine Familienaufstellung

Vorgehen bei einer Familienaufstellung

 

 



Für die Inhalte der auf meiner Webseite aufgeführten Links sind die jeweiligen Betreiber selbst verantwortlich.

 

Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.

 

Datenschutzerklärung