Hanne Marquardt Fussreflex©


Mit der Reflexzonentherapie am Fuss rücken die Füsse und mit Ihnen der ganze Mensch in den Mittelpunkt der Behandlung. Durch verschiedene Grifftechniken und Streichungen können sich Gewebsverhärterungen im Bereich der Füsse lösen, die Durchblutung wird angeregt und der Lymphstrom aktiviert. Gleichzeitig werden über diese gesetzten Reize jedoch auch Organe, Muskelgruppen, einzelne Gelenke usw. angesprochen und zur Regeneration und Heilung angeregt. Auch im emotionalen Bereich entfaltet diese Form der therapeuthischen Berührung ihre ordnende und ausgleichende Wirkung und ist deshalb eine beliebte Möglichkeit zum loslassen, entspannen und sich selbst verwöhnen.

 

Anwendungsbeispiele

  • Schmerzen im Rücken und in den grossen Gelenken
  • Erkrankungen der Verdauungs- und Atmungsorgane und der Harnwege
  • Menstruationsbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • schwangerschaftsbegleitend, geburtsvorbereitend
  • unterstützend in allen schwierigen Lebenssituationen
    usw.


Für die Inhalte der auf meiner Webseite aufgeführten Links sind die jeweiligen Betreiber selbst verantwortlich.

 

Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.

 

Datenschutzerklärung